Hautreinigung und Erneuerung

Der Prozess der Hautreinigung und erneuerung gilt als erster Schritt zur Erhaltung einer gesunden Struktur und eines jugendlichen Aussehens. Hautreinigungsverfahren, die mit herkömmlichen Methoden angewendet werden, reinigen die Haut nur oberflächlich und wirken sich nicht auf die Bereiche aus, in denen das Hauptproblem auftritt. Die Verwendung spezieller Geräte und Lösungen mit Hilfe von Hautreinigungs- und Erneuerungsmethoden reinigt die Haut jedoch gründlicher und es wirkt lebendiger und straffer.

Was sind die Phasen der Hautreinigung und -erneuerung?

Um bei Hautreinigungs- und Erneuerungsprozessen wirksame Ergebnisse zu erzielen, müssen die durchzuführenden Schritte in einer bestimmten Reihenfolge durchgeführt werden. Der Erfolg jeder durchzuführenden Phase wirkt sich direkt auf das Ergebnis der nächsten Phase aus. Die folgenden Schritte werden bei der Hautreinigung und erneuerung angewendet;

  1. Tiefenreinigung der Haut mit für die Hautstruktur geeigneten Hautreinigungsmitteln
  2. Die Haut mit einem Dampfgerät erweichen und die Poren öffnen
  3. Tiefenreinigung der Poren mit Peeling-Vakuumgeräten
  4. Massage mit pflegenden und entspannenden Cremes
  5. Desinfektion der Haut durch speziell entwickelte Geräte
  6. Druckluftmassage (um die Zirkulation von Lymphe und Blut sicherzustellen)
  7. Peeling abgestorbener Haut mit Geräten und Hautmasken
  8. Pflege und Anwendung von Schutzcremes

Eine Lösung für 11 Probleme

  • Mitesser-Behandlung
  • Gründliche Hautpflege
  • Verbesserung der Hautelastizität
  • Unregelmäßigkeiten in der Hautfarbe
  • Hautfeuchtigkeit
  • Behandlung von vergrößerten und verstopften Poren
  • Talgausgleich (fettige Haut)
  • Behandlung von feinen Linien und Falten
  • Hautflecken-Behandlung
  • Revitalisierung der Haut

Was ist nach der Anwendung der Aknebehandlung zu beachten?

Nach der Anwendung ist keine besondere Pflege erforderlich. Das einzige, was zu beachten ist, ist, dass das Gesicht am ersten Tag nicht gewaschen wird. Am ersten Tag sollte nichts auf das Gesicht aufgetragen werden. Nach der Pflege kann die Person sofort zur Arbeit und zum sozialen Leben zurückkehren und Make-up auftragen, wenn sie dies wünscht. Jedoch ist das Ergebnis der Haut nach der Behandlung so lebendig, dass niemand das Bedürfnis spürt sich zu schminken.

HINWEIS : Der Inhalt dieser Seite dient nur zu Informationszwecken. Wenden Sie sich zur Diagnose und Behandlung an Ihren Arzt.