Halsstraffung

Hals ist die wichtigste Region, die zur Schönheit des Gesichts beiträgt und die Schönheit des Gesichts offenbart. Ein straffer Hals mit einer gesunden Hautstruktur sorgt für ein jüngeres und attraktiveres Aussehen. Die Menschen möchten ein glücklicheres Leben führen, indem sie den Prolaps und das Absacken im Halsbereich behandeln lassen, um jünger zu wirken. Halsästhetik macht es möglich, jünger und gesünder auszusehen.

Wie wird die Halsästhetik durchgeführt und warum sollte der plastische Chirurg vorher konsultiert werden?

Die Halsästhetik sollte nach der Untersuchung durch plastische Chirurgen entschieden werden. Plastische Chirurgen erklären der zu operierenden Person während der Untersuchung detailliert den durchzuführenden Eingriff und das Erscheinungsbild des Halses. Chirurgische Eingriffe sind die gebräuchlichste Methode für die Halsästhetik. Bei der Operation wird der Hals von überschüssigem Fett befreit, die deformierten Muskeln werden gestrafft und die Haut wird gestrafft, wodurch ein jüngeres und ästhetisches Halsaussehen entsteht.

Halsästhetische Chirurgie

Überschüssiges Fett im Nacken wird durch Fettabsaugung (Lipsuction) entnommen. Wenn nötig, kann eine Füllung für ein glatteres Erscheinungsbild verwendet werden und durch Dehnen der Haut wird ein Absacken der Haut verhindert. Postoperativ kann der Patient am selben Tag entlassen oder zur Beobachtung und Kontrolle im Krankenhaus verweilen.

HINWEIS : Der Inhalt dieser Seite dient nur zu Informationszwecken. Wenden Sie sich zur Diagnose und Behandlung an Ihren Arzt.